Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Vor der Wahl – Kandidaten-Check. Evangelische Kirche und Tagesspiegel laden ein

Unzählige Themen bewegen uns zur Zeit und verlangen mehr denn je nach gesellschaftspolitischer Auseinandersetzung und Gestaltung. Im Vorfeld der Bundestagswahl ist im Kirchenkreis daher die Idee gereift, die Kirchen als Orte der Urteils- und Meinungsbildung zu nutzen und Raum für zwei Podiumsdiskussionen zu bieten. Eingeladen sind die Kandidat*innen der Parteien CDU, SPD, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und AfD aus den beiden Wahlkreisen.

Die Moderation wird Stephan Andreas Casdorff übernehmen, Mitglied im Kreiskirchenrat und Chefredakteur des Tagesspiegels. Im Zuge einer Medienkooperation wird die Zeitung die beiden Veranstaltungen journalistisch vor- und nachbereiten. Unter der Überschrift „Vor der Wahl – Kandidaten-Check. Evangelische Kirche und Der Tagesspiegel laden ein“

am Donnerstag, den 7. September um 19 Uhr mit den Kandidat*innen des Zehlendorfer Wahlkreises in der Ernst-Moritz-Arndt-Kirche, Onkel-Tom-Straße 80, 14169 Berlin.

am Freitag, den 8. September um 19 Uhr mit den Kandidat*innen des Teltower Wahlkreises in der Auferstehungskirche Kleinmachnow, Jägerstieg 2, 14532 Kleinmachnow.

Die Veranstaltungen im Kirchraum sind öffentlich und dienen der Urteilsbildung der Wähler*innen. Die Besucher*innen haben über „Anwälte des Publikums“ punktuell Gelegenheit, ihre Anliegen in die Diskussion einzubringen.

Veranstaltungsflyer (als pdf)

Letzte Änderung am: 29.08.2017