Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Zur Eindämmung des Corona-Virus finden die Gruppen, Veranstaltungen und Gottesdienste in den Gebäuden der Auferstehungs-Kirchengemeinde bis auf weiteres nicht statt.

Liebe Gemeinde,

der Gemeindekirchenrat hat am 14.1.21 beschlossen, bis Ende Januar erstmal keine Präsenzgottesdienste anzubieten. Anderes lässt das kritische Infektionsgeschehen leider nicht zu. In einer Sondersitzung Ende Januar wird der Gemeindekirchenrat über das weitere Vorgehen entscheiden.

Bis dahin wird es sonntägliche Online-Gottesdienste geben. Die Predigt des Sonntages können Sie darüber hinaus auf unserer Internetseite nachlesen oder im Gemeindebüro anfragen. Wir lassen Ihnen diese dann zukommen.

Die Neue Kirche ist sonntags von 11.00 bis 12.00 Uhr zur stillen Andacht und Einkehr geöffnet.

Bleiben Sie behütet!

Ihre Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde

Telefon Gemeindebüro: (033203) 2 28 44

RSSPrint

Wo Ost und West zusammenwachsen - ein Lesetipp

den vollständigen Artikel über unsere Kirchengemeinde von Susanne Atzenroth lesen Sie hier oder als PDF

Quelle: www.die-kirche.de Nr.32 (9.August 2020)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Letzte Änderung am: 23.01.2021